Unser breites Kursangebot:

Finde das Passende für Dich!

Den Plan zum Vergrößern bitte anklicken:


Hier kannst Du Dir Deinen Kursplan einfach herunterladen:

Download
kursplan 011018.jpg
JPG Bild 1.4 MB

Zumba? CROSSFIT? H.I.T?

Du kannst mit Begriffen wie Intervall-Jumping oder HappyMama nichts oder nur bedingt etwas anfangen? Kein Problem, denn hier stellen wir einige unserer Kurse kurz vor. Mehr Infos bekommst du natürlich in Deinem iQvital FrauenFit. Ruf uns einfach an !


ZUMBA:

Zumba ist eine Mischung aus modernen und lateinamerikanischen Tanzelementen. Zumba arbeitet dabei jedoch nicht mit dem Auszählen von Takten, sondern folgt dem Fluss der Musik. Jedes Lied erhält passend zu seiner Charakteristik und zum Tanzstil eine eigene Choreografie.  Die Musik und die Tanzschritte kommen unter anderem aus den folgenden Stilen: Reggaeton, Cumbia, Salsa, Mambo, Merengue, Flamenco, Cha-cha-cha, Tango, Samba, Bauchtanz und HipHop.



BODYFIT:

Du möchtest nicht nur Deine Figur straffen und in Form bringen, sondern auch nachhaltig Deine allgemeine Fitness verbessern?

Dann bist hier genau richtig!! Wir werden Dir mit Ganzkörperübungen und Kleingeräten (Kettle-Bells, etc.) ordentlich einheizen.

Ein schweißtreibendes Workout mit Fun-Faktor.

Das solltest Du auf keinenfall verpassen.



PILATES:

Pilates ist ganzeinheitliches Körpertraining, in dem vor allem die tiefliegenden, kleinen aber meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen werden, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen. Man lernt aus der "Körpermitte" zu arbeiten und seine "Kernstärke" zu verbessern. Julia freut sich Montags abends auf Euer Kommen.



YOGA:

Atme. Lächle. Beweg dich. Abwechslungsreiches Yoga. Mal sanft, mal fordernd. Der Kurs ist für alle Level geeignet. Hauptaugenmerk liegt in der Ruhe und Entspannung, wobei auch kräftigende Übungen einfliessen, um das innere Gleichgewicht zu finden. Sowohl fürs Leben als solches als auch im Yoga hat die Atmung (Pranayama) eine zentrale Bedeutung, mit einem Lächeln im Herzen entsteht schnell ein Gefühl von Leichtigkeit (Sukham) & ein bißchen Bewegung (Asana) bringt Stabilität (Sthira) & damit Harmonisierung in Körper und Geist.



REHASPORT:

Vom Arzt verordnet - von der Krankenkasse bis zu 100% bezuschußt: Immer mehr Menschen leiden unter Rückenschmerzen durch einseitige Belastungen und Überlastungen, durch Bewegungsmangel, falsches Heben, langes Sitzen, aber auch psychische Belastungen in Beruf und Alltag! Basierend auf den Leitlinien der neuen Rückenschule "Rückengesundheit fördern" und "Chronifizierung von Rückenbeschwerden vorbeugen" lernen Sie einen bewussten Umgang mit Ihrem Rücken, sowie Rückenbeschwerden vorzubeugen und diese zu lindern. Rehasport ist für jedes Alter geeignet und darf nur von speziell dafür ausgebildeten und geprüften Trainern angeboten werden.